10 Jahre Eurofighter in der Luftwaffe

10 Jahre Eurofighter in der Luftwaffe

Am 13. Juni 2003 wurde der erste seriengefertigte Eurofighter der Öffentlichkeit vorgestellt. Die offizielle Truppeneinführung bei der Luftwaffe erfolgte dann am 30. April 2004 mit der Indienststellung von sieben zweisitzigen Eurofightern als Ausbildungsstaffel beim Jagdgeschwader 73 „Steinhoff“ in Laage. Dieser Verband wird am 23. August 2014 einen „Tag der offenen Tür“ veranstalten. Besucher haben dann die Möglichkeit, den Eurofighter hautnah zu erleben. Vorab präsentieren wir Ihnen hier eine umfangreiche Videosammlung, die dieses Waffensystem in allen Facetten vorstellt.

 

Autor: Jörg Dilthey/Luftwaffe
Foto: Markus Schulze/Luftwaffe

div#stuning-header .dfd-stuning-header-bg-container {background-size: initial;background-position: top center;background-attachment: initial;background-repeat: initial;}#stuning-header div.page-title-inner {min-height: 650px;}
X