Bonner Plattform 2013

Bonner Plattform 2013

Die Interessengemeinschaft Deutsche Luftwaffe hatte im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Bonner Plattform“ zu einer Podiumsdiskussion nach Bonn geladen. Das spannende Thema des Abend war die Frage: Welche militärische Luftfahrtstrategie braucht Deutschland?

Moderiert wurde die Diskussion von Rolf Clement, Korrespondent für Sicherheitspolitik. Diskussionsgäste waren der Bundestagsabgeordnete Florian Hahn, Generalleutnant Martin Schelleis, Kommandeur Einsatzverbände Luftwaffe und als Vertreter der Industrie Stefan Hess vom BDLI. Der Präsident der IDLw e.V. Generalmajor a.D. Gräber eröffnete die Veranstaltung mit einer kurzen Begrüßung der Gäste aus Politik, Bundeswehr, Industrie und Presse. Die Podiumsdiskussion wurde durch die Zuhörer mit ihren vielfältigen Fragen belebt. Das Thema wird auch künftig bei der IDLw eine wichtige Rolle spielen und soll bei einer weiteren Veranstaltung in Berlin erneut aufgegriffen werden, um es dann in einen anderen und größeren Zuhörerkreis zu bringen und zielgerichtet zu nutzen.

 

div#stuning-header .dfd-stuning-header-bg-container {background-size: initial;background-position: top center;background-attachment: initial;background-repeat: initial;}#stuning-header div.page-title-inner {min-height: 650px;}
X