Das war Pitch Black 2022

Das war Pitch Black 2022

Pitch Black 2022 ist zu Ende: Mehr als 17 Nationen mit bis zu 100 Luftfahrzeugen haben in drei Wochen in simulierten Luftkriegszenarien gemeinsam geübt.

Die sechs Eurofighter des Taktischen Luftwaffengeschwader 74 aus Neuburg / Donau flogen abwechselnd in der Luftangriffs- und Luftverteidigungsrolle gemeinsam mit und gegen Luftstreitkräfte der beteiligten Nationen. Zu Spitzenzeiten waren knapp 3.900 Soldaten an der Übung beteiligt. Der deutsche Anteil betrug bis zu 250 Soldatinnen und Soldaten. Mehr als 1400 Starts und wurden über den gesamten Übungszeitraum absolviert.

Quelle: Team Luftwaffe

div#stuning-header .dfd-stuning-header-bg-container {background-size: initial;background-position: top center;background-attachment: initial;background-repeat: initial;}#stuning-header div.page-title-inner {min-height: 650px;}
X