Kdo Lw informiert über die Rahmenbedingungen der 7. Militärhistorischen Tagung der Luftwaffe 2020 vom 17.03. bis 18.03.2020 im H 4/H 2 Hotel in Berlin.

Inhaltlicher Schwerpunkt der 7. Militärhistorischen Tagung der Luftwaffe 2020 sind die Betrachtungen zu Aspekten der Nukleare Teilhabe sowie zu Aspekten zu unbemannten fliegenden Waffensystemen. Absicht ist es, eine auch für die interessierte Öffentlichkeit zugängliche Tagung durchzuführen, die sowohl historische Betrachtungen, Gegenwartsüberlegungen und Zukunftsplanungen thematisiert.

Die Anmeldung zur Tagung ist ab sofort mit dem Anmeldeformular auf dieser Homepage bis zum 31.01.2020 möglich und ist per Mail an [email protected] zu senden.

Übernachtung

Hotelübernachtung kann bei Bedarf aus einem Abrufkontingent unter dem Stichwort „HISTAB“ im H 4 oder H 2 Hotel mit ebenfalls auf der Homepage bereitgestelltem Formular namentlich gebucht werden. Kosten: H 4 Hotel (EZ 109,00 € / DZ 119,00 €) und H 2 Hotel (EZ 99,00 € / DZ 109,00 €)

Adresse: Karl-Liebknecht-Str. 32, 10178 Berlin

Teilnahme

An der Tagung können alle Angehörigen des MilOrgBer Lw, interessierte Angehörige des BMVg sowie anderer OrgBer, Reservisten und ehemalige Angehörige der Luftwaffe sowie sonstige interessierte Personen teilnehmen. Bei Anmeldungen nach Erreichen der maximalen Kapazität (250 Teilnehmer), erfolgt innerhalb von 1 Woche eine schriftliche Absage per E-Mail. Ansonsten ist von einer Teilnahme auszugehen.

Downloads

Anmeldeformular
Abrufkontingent H2
Abrufkontingent H4
div#stuning-header .dfd-stuning-header-bg-container {background-image: url(http://www.idlw.de/wp-content/uploads/2019/11/tagung.jpg);background-size: initial;background-position: center center;background-attachment: initial;background-repeat: no-repeat;}#stuning-header div.page-title-inner {min-height: 650px;}
X