Nachrichten aus der Luftwaffe

Datum
Stabsunteroffizier Sascha Roman Bauerschäfer bezieht seinen Wohncontainer mit knapp 14 Quadratmetern „Wohnfläche“. (Quelle: Luftwaffe/Daniel Heinen)

„Der Letzte macht das Licht aus“

Luftwaffe

Planung ist die halbe Miete. Was im Inland gilt, ist auch für den Einsatz und für Übungen im Ausland wichtig. Bei Persistent Presence 2017 in Lettland ist es Stabsunteroffizier Sascha Roman Bauerschäfer, der sich um die administrativen Aufgaben des Kommandos kümmert.   Er ist angekommen, und sein Wohncontainer ist bezugsfertig. Sein...

Der bestbesuchte Standort am Tag der Bundeswehr war der Fliegerhorst Penzing mit rund 55.000 Gästen. (Quelle: Luftwaffe/Ralf Hochrein)

Tag der Bundeswehr: Luftwaffenstandorte im Ausnahmezustand

Luftwaffe

Kampfjets, Explosionen, Geiselbefreiungen und drei Generationen von Transportflugzeugen. Den Zuschauern wurde viel Programm am Himmel und auf dem Boden geboten. Soldaten erklärten geduldig Arbeit und Technik und viele Gäste fragten interessiert nach. An ihren drei Standorten lockte die Luftwaffe am Tag der Bundeswehr über 90.000 Besucher an. Ein Rekord!   Der...

Jägerleitoffizier Oberleutnant Wiese arbeitet konzentriert im Deployable Control and Reporting Centre (DCRC). (Quelle: Luftwaffe/Daniel Heinen)

Der Aircraft Controller – konzentriert, präzise, zielgenau

Luftwaffe

„Redhawk, Redhawk, Eagle flight as fragged“, schallt es aus den Lautsprechern. Es sind zwei spanische F/A-18 aus Ämari, die sich über Funk melden. Oberleutnant Sven Wiese hat schon darauf gewartet. Seit dem Take-off sieht er die beiden Kampfjets auf seinem Radarschirm. Wiese ist Jägerleitoffizier – oder Aircraft Controller. Über...

Eine Bell 212 des Bundesheeres Österreichs landet im Übungsgeschehen. (Quelle: Luftwaffe/Johannes Heyn)

FIRE BLADE 2017 – Fünf Nationen üben gemeinsam in Ungarn

Luftwaffe

14 Hubschrauber und fast 500 Soldaten üben Befreiungsmanöver, Schießen mit Bordwaffen und Formationsflüge bei Tag und Nacht. Auf der Pápa Air Base in Ungarn koordinieren Besatzungen und Spezialkräfte aus fünf europäischen Nationen gemeinsame Luftkampfoperationen und Einsatzverfahren.   Ein kalter Wind zieht durch den Laderaum der CH-53. Die Laderampe des deutschen Hubschraubers...

Ein Soldat des AMPT springt in den Laderaum des NH90 Transporthubschraubers. (Quelle: Luftwaffe/Oliver Pieper)

Wächter aus der Luft – Air Mobile Protection Team

Luftwaffe

Am Horizont taucht eine schwarze Silhouette auf, die sich rasch nähert. Der Hubschrauber vom Typ NH90 schwebt mit geöffneten Seitentüren über das Flugfeld. An Bord befinden sich neben der Besatzung Objektschutzsoldaten der Luftwaffe. Sie beenden heute ihre Ausbildung zum „Air Mobile Protection Team“ (AMPT).   Soldaten des...

Die Last im freien Fall, Sekundenbruchteile nachdem sie den Ladungsraum der Transall verlassen hat. (Quelle: Luftwaffe/Uwe Lenke)

Packerknoten und Kreuzschlinge für eine Punktlandung

Luftwaffe

Kein alltägliches Geschäft ist das, was die Soldaten des Penzinger Lufttransportgeschwaders (LTG) 61 derzeit üben. Am Tag der Bundeswehr sollen aus der Transall gezogene, zwei Tonnen schwere Lasten punktgenau vor den Augen der erwarteten 40.000 Besucher landen. Dazu ist ein Ablauf wie bei einer perfekten Theater-Choreografie notwendig. „Unverdreht und...

Hohe Geschwindigkeit, Reichweite, Mobilität und Flexibilität. Die Luftwaffe bringt das Kommando Spezialkräfte zum Geschehen. (Quelle: Luftwaffe/Johannes Heyn)

Die EURAC 2017 – Geiselbefreiung aus nächster Nähe

Luftwaffe

Entführte EU-Beobachter, ein abgestürzter Tornadopilot und eine Geiselbefreiung durch Spezialkräfte. Den europäischen Luftwaffenchefs wird bei der EURAC 2017 in Holzdorf demonstriert, wie die Luftwaffe Operationen der Spezialkräfte maßgeblich unterstützt.   Bei einer Beobachtermission wurde ein EU-Beobachter von irregulären Kräften gefangen genommen und verschleppt. Während einer Aufklärungsmission, um die Geisel zu lokalisieren,...

Die teilnehmenden Luftwaffenchefs reden über aktuelle und zukünftige gemeinsame Projekte. (Quelle: Luftwaffe/Susanne Hähnel)

Deutschland ist Gastgeber der EURAC 2017

Luftwaffe

„Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.“ Was Aristoteles über die Metaphysik sagt, gilt ebenso für Teamarbeit in der Moderne und die europäischen Luftstreitkräfte. Unter dem Gesichtspunkt der Kooperation begrüßte der Inspekteur der Luftwaffe, Generalleutnant Karl Müllner, als Gastgeber die Teilnehmer zur European Air Chiefs Conference (EURAC)...

Quelle: Luftwaffe

Das KSK beim Tag der Bundeswehr in Faßberg

Luftwaffe

Der Tag der Bundeswehr in Faßberg am 10. Juni 2017 bietet viel Unterhaltung für die ganze Familie. Neben Flugführungen und zahlreichen ausgestellten Flugzeugen, Hubschraubern und Fahrzeugen am Boden gibt es zusätzlich ein umfangreiches Rahmenprogramm und viele Aktivitäten auf der Bühne. Als Highlight beteiligt sich auch das Kommando Spezialkräfte (KSK)...

Bei den meisten A-Scrambles wurden russische Kampfjets abgefangen. Hier eine Suchoi Su-35 Flanker. (Quelle: Luftwaffe/PAO VAPB)

Acht Monate Dauereinsatz: Kontingentwechsel beim VAPB

Luftwaffe

Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie in Ämari übergab die Luftwaffe die Verantwortung für das Verstärkte Air Policing Baltikum an das nachfolgende Kontingent. Ab morgen übernimmt die spanische Luftwaffe die Überwachung des Luftraums an der östlichen NATO-Grenze. Zur Feierstunde waren der Kommandeur Zentrum Luftoperationen, Generalleutnant Joachim Wundrak, und viele internationale...

X